Bestimmungen/Lizenzen

Der Hirschengartenteich & Das Forellenrevier "Mauerbach"

ACHTUNG: Tageskarten sind nicht erhältlich!

 

Allgemeine Bestimmungen:

 

- Es gilt das Landesfischereigesetz für NÖ, die Landesfischerkarte für NÖ ist unbedingt erforderlich! www.noe-lfv.at

- Die Angelfischerei ist von 1.1. bis 31.12 des Jahres gestattet.

-  Es gilt der Sonnenkalender: Sonnenaufgang = Fischereibeginn, Sonnenuntergang = Fischereiende.

-  Ausnahme: Nachtfischlizenz, siehe Preisliste.

- 2 Angelruten oder eine Spinn/Fliegenrute und alle gesetzlich erlaubten Köder dürfen verwendet werden.

- Mitzuführen sind NÖ Landesfischerkarte mit Zahlungsbeleg, Fischereilizenz, Hakenlöser, Maßband, Kescher, gepolsterte Abhakmatte und Fischtöter.

- Die Teilnahme an einem Arbeitseinsatz pro Jahr ist Pflicht, die einbehaltene Kaution von € 50,-- wird nach der Teilnahme bar rückerstattet.

- Pro Jahr dürfen 12 Karpfen, 8 Raubfische (Zander, Hecht) und 8 Salmoniden entnommen werden.

- Für Karpfen über 55 Zentimeter Körperlänge und Schleien besteht ganzjährig ein absolutes Entnahmeverbot!

- Die Mitnahme von lebenden Fischen ist generell verboten!

 

Bestimmungen für Friedfische:

 

- Pro Angelrute ist 1 Angelhaken ohne Widerhaken (Schonhaken-Pflicht!!!) gestattet.

- Eine Abhakmatte ist mitzuführen und unbedingt zu verwenden!

- Anfüttern ist grundsätzlich erlaubt, die maximale Futtermenge pro Tag darf jedoch 1 Kilogramm nicht überschreiten.

- Schleien sind ganzjährig, Karpfen ab einer Körperlänge von 55 cm geschont und sofort rückzusetzen! Sonst gelten die gesetzlichen Schonzeiten und  Mindestmaße.

 

Bestimmungen für Raubfische und Salmoniden:

 

- Bis 31. Mai sind nur Kunstköder (Blinker, Wobbler, Kunstfliegen, usw.) gestattet! Die Verwendung eines lebenden Köderfisches ist gesetzlich verboten!

- Die Verwendung des Drillings ist erlaubt, jedoch muß der Anschlag sofort erfolgen, die Schluckangel ist verboten.

- Die Verwendung einer Abhakmatte ist auch beim Spinnfischen erwünscht.

 

 

Lizenzpreise - inklusive € 50,-- Kaution für einen Arbeitseinsatz (wird nach der Teilnahme bar rückerstattet):

 

1 - Der Hirschengartenteich. Fischen laut Sonnenkalender. € 380,--

2 - Der Hirschengartenteich mit Nachtfischen. Fischen rund um die Uhr gestattet.        € 430,--

3 - Das Forellenrevier "Mauerbach". Fischen auf Forellen & Co (ohne Kaution).            € 150,--

4 - Der Hirschengartenteich und das Forellenrevier "Mauerbach I/1.  € 430,--

5 - Der Hirschengartenteich und das Forellenrevier "Mauerbach" mit Nachtfischen.       € 480,--

6 - Jugendkarte am Hirschengartenteich - bis zum 18. Lebensjahr (ohne Kaution).       € 250,--

7 - Jugendkarte am Hirschengartenteich - mit Nachtfischen (ohne Kaution). € 275,--

8 - Gast-Tageskarte: Für Freunde und Bekannte von Jahreslizenznehmern und MauerbacherInnen. Auf Anfrage,

     beziehungsweise nach Verfügbarkeit erhältlich.

 

 

 Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr dürfen kostenlos mit einer Rute des Lizenznehmers mitfischen.

 

-  Anfragen richten Sie bitte an Hrn. Doubek, siehe Rubrik "Kontakt"!